Wie gesund ist Petersilie?

Stand:
Essen, Trinken und Genuss – hätten Sie‘s gewusst?
Petersilienstängel mit krausen und glatten Blättern liegen auf einem Holztisch.
Off

Petersilie ist ein Allroundtalent in der Küche. Ihr würziges Aroma passt zu Fleisch, Fisch, Gemüsegerichten, Salaten und Pesto. Im Handel gibt es Petersilie mit glatten und krausen Blättern. Sie unterscheiden sich nur wenig in Geschmack und Nährwert. Auch die Stängel sind essbar. Petersilie enthält viel Vitamin C, dazu Betacarotin und Kalzium. „Damit Aroma und Inhaltsstoffe gut erhalten bleiben, streut man die Petersilie erst kurz vor dem Servieren über das Gericht oder fügt sie zum Ende der Garzeit hinzu“ empfiehlt Sabine Hülsmann, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern.

Ab der Blüte nicht mehr verzehren

Während der Blüte bildet die Petersilie vermehrt das ätherische Öl Apiol. Es wirkt krampflösend und harntreibend. Bei Schwangeren löst das Küchenkraut möglicherweise Wehen aus. Eine zu hohe Dosis kann auch bei gesunden Menschen Nieren und Leber schädigen. Daher sollte man blühende Petersilienpflanzen nicht mehr zur Zubereitung von Speisen verwenden.

Fragen zu Lebensmitteln und Ernährung?

Das interaktive Lebensmittel-Forum der Verbraucherzentralen beantwortet kostenfrei Fragen zu Lebensmitteln, Ernährung, Verpackung und Kochutensilien. In den vorhandenen Antworten kann jeder stöbern und kommentieren. Hier geht’s zur Seite: www.lebensmittel-forum.de

Eine Familie steht im Supermarkt und schaut auf die mit Lebensmitteln gefüllten Regale.

Service-Reihe: Hätten Sie's gewusst?

Alle Beiträge aus unserer Reihe "Essen, trinken und Genuss - hätten Sie's gewusst?" finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Ratgeber-Tipps

Ratgeber Gesunde Ernährung von Anfang an
Die Ernährung in den ersten Lebensmonaten legt den Grundstein für die Gesundheit und Entwicklung eines Kindes. Dabei…
Familienküche
Wie „Familienküche“ ganz entspannt funktionieren kann – das zeigt der gleichnamige Ratgeber der Verbraucherzentrale. Er…
Das Foto zeigt im Vordergrund das Logo der FTI Touristik auf einen Smartphone, im Hintergrund ist die Homepage der FTI Touristik zu sehen

FTI Touristik GmbH ist insolvent – was das für Sie bedeutet

Europas drittgrößter Reiseveranstalter, die FTI Touristik GmbH, ist insolvent. Betroffen sind alle Leistungen und Marken, die Sie direkt bei dem Unternehmen gebucht haben. Was Sie jetzt wissen müssen, falls Sie schon unterwegs sind oder Ihre Reise noch bevor steht.
Fußball-Feier: Deutsche Fußball-Fans beim Public Viewing

Vorsicht vor Fakeshops mit Produkten um die Fußball-EM

Auffällig günstige und sofort verfügbare Trikots und Grills: Vor der Fußball-EM in Deutschland fallen im Fakeshop-Finder der Verbraucherzentralen Shops auf, die nun besonders häufig von Verbraucher:innen gemeldet werden.
Ein Gesundheitsgerät neben dem Wort Aufruf in einem Ausrufezeichen.

Healy: Keine wissenschaftliche Evidenz für Gesundheitsversprechen

Bei den Verbraucherzentralen haben sich in den letzten Monaten die Beschwerden über das Produkt "Healy" gehäuft, weil selbstständige Verkäufer:innen behaupten, das Produkt würde etwa bei Multipler Sklerose, Depressionen, ADHS oder Hauterkrankungen helfen. Jetzt gibt es ein Gerichtsurteil dazu.