Wie entsteht Zwiebelfäule?

Stand:

Essen, Trinken und Genuss – hätten Sie‘s gewusst?

Off

Die Erreger lieben Feuchtigkeit und treten oft nach nassen Sommern auf. „Es ist schwer zu erkennen, ob die Fäule durch Bakterien oder gesundheitsgefährdende Pilze verursacht wurde. Befallene Zwiebeln sollten daher generell nicht mehr verwendet werden“, rät Heidrun Schubert. Die Erreger können im Boden sehr lange überleben. Deshalb ist es auch besser, faule Zwiebeln nicht zu kompostieren, sondern über den Restmüll zu entsorgen.

Marktplatz Ernährung – Forum der Verbraucherzentrale Bayern

Fragen zu Ernährung und Lebensmitteln beantwortet ein Expertenteam der Verbraucherzentrale Bayern im Internetforum "Marktplatz Ernährung". Die Antworten können alle interessierten Verbraucher online lesen.

Das Angebot unter www.verbraucherzentrale-bayern.de ist kostenlos.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.