Was ist planetengesunde Ernährung?

Stand:
Essen, Trinken und Genuss – hätten Sie‘s gewusst?
Weltkugel auf Gabel

Essen, Trinken und Genuss – hätten Sie‘s gewusst?

Off

Wie und was wir essen beeinflusst nicht nur unsere Gesundheit, sondern auch Umwelt und Klima. Die planetengesunde Ernährung oder „Planetary Health Diet“ ist ein Konzept für eine zukunftsfähige, globale Ernährung. Wissenschaftler verschiedener Disziplinen haben es erarbeitet. Erklärtes Ziel ist, künftig global bis zu zehn Milliarden Menschen bedarfsgerecht mit Nährstoffen zu versorgen, ohne dabei die Erde zu überlasten. „Die Basis bilden Gemüse, Obst, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte und Nüsse“, erklärt Anja Schwengel-Exner, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern.

Je nach Ernährungsstil, individuellen Vorlieben und kulturellen Traditionen kommen geringe Mengen an Fisch, Meeresfrüchten und Geflügel ergänzend hinzu. Der Verzehr von stärkereichem Gemüse wie Kartoffeln oder Maniok sowie von Milchprodukten und rotem Fleisch ist deutlich reduziert. Auch Zucker und gesättigte Fette sollen in der planetengesunden Ernährung kaum vorkommen. Weitere wichtige Bausteine sind, Lebensmittelabfälle zu vermindern und Lebensmittel nachhaltig zu produzieren. Mehr Informationen zu einer zukunftsfähigen Ernährung hat die Verbraucherzentrale auf www.verbraucherzentrale-bayern.de/ernaehrung-der-zukunft zusammengestellt.

 

Marktplatz Ernährung – Forum der Verbraucherzentrale Bayern

Fragen zu Ernährung und Lebensmitteln beantwortet ein Expertenteam der Verbraucherzentrale Bayern im Internetforum „Marktplatz Ernährung". Die Antworten können alle interessierten Verbraucher online lesen.

Das Angebot unter www.verbraucherzentrale-bayern.de ist kostenlos.

Eine Familie steht im Supermarkt und schaut auf die mit Lebensmitteln gefüllten Regale.

Service-Reihe: Hätten Sie's gewusst?

Alle Beiträge aus unserer Reihe "Essen, trinken und Genuss - hätten Sie's gewusst?" finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Eine Frau blickt auf eine digitale Anzeige.

Ihre Daten bei Facebook und Instagram für KI: So widersprechen Sie

Facebook und Instagram informieren über Änderungen ihrer Richtlinien. Was Sie dort posten, soll als Trainingsmaterial für Metas KI-Generatoren verwendet werden. Möchten Sie das nicht, können Sie widersprechen. Die Verbraucherzentrale NRW hat Meta deshalb abgemahnt.
Widerruf und Kontaktaufnahme sind nicht möglich

Neue Masche von 1N Telecom: DSL-Vertrag nach Teilnahme an Gewinnspiel

Mit einem gefälschten Online-Gewinnspiel von Aldi lockt das Unternehmen ZooLoo Verbraucher:innen in einen DSL-Vertrag mit der 1N Telecom. Wer teilnimmt, gelangt dann zu einer Auftragsbestätigung für einen Telefontarif des Düsseldorfer Unternehmens. Der Verbraucherzentrale Bundesverband warnt.
Das Foto zeigt im Vordergrund das Logo der FTI Touristik auf einen Smartphone, im Hintergrund ist die Homepage der FTI Touristik zu sehen

FTI Touristik GmbH ist insolvent – was das für Sie bedeutet

Europas drittgrößter Reiseveranstalter, die FTI Touristik GmbH, ist insolvent. Betroffen sind alle Leistungen und Marken, die Sie direkt bei dem Unternehmen gebucht haben. Was Sie jetzt wissen müssen, falls Sie schon unterwegs sind oder Ihre Reise noch bevor steht.