Kostenlose Expertenchats: Stellen Sie Ihre Fragen rund um Einkauf im Internet, Bezahlung und Umtausch. Die Termine und wie Sie sich anmelden erfahren Sie hier.

Was ist goldene Milch?

Stand:

Essen, Trinken und Genuss – hätten Sie‘s gewusst?

Off

Viele Cafés bieten goldene Milch als neues Trendgetränk an. Auch im Internet sind zahlreiche Zubereitungsempfehlungen zu finden. Das Rezept stammt aus der ayurvedischen Küche und hat eine jahrhundertalte Tradition. Herkömmlich wird die goldene Milch mit warmer, aufgeschäumter Vollmilch und verschiedenen Gewürzen zubereitet. Beliebt sind auch vegane Varianten mit Milchersatzprodukten aus Soja oder Hafer. Der goldenen Milch werden zahlreiche gesundheitsfördernde Eigenschaften nachgesagt. „Ihre wichtigste Gewürzzutat ist Kurkuma“, erklärt Susanne Moritz, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Die Kurkumapflanze gehört zur Familie der Ingwergewächse. Sie enthält als biologisch wirksamen Inhaltstoff den fettlöslichen Farbstoff Cucurmin. „Als Gewürz in üblichen Dosierungen kann Kurkuma Verdauungsbeschwerden vorbeugen und lindern“, so Susanne Moritz. Traditionell enthält goldene Milch noch weitere Gewürze mit einer verdauungsfördernden Wirkung wie zum Beispiel Kümmel. Zum Abrunden des Geschmacks dienen oft Zimt, Muskatnuss und Pfeffer.

Marktplatz Ernährung – Forum der Verbraucherzentrale Bayern

Fragen zu Ernährung und Lebensmitteln beantwortet ein Expertenteam der Verbraucherzentrale Bayern im Internetforum "Marktplatz Ernährung". Die Antworten können alle interessierten Verbraucher online lesen.

Das Angebot unter www.verbraucherzentrale-bayern.de ist kostenlos.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.