Was ist ein Stangenei?

Stand:
Essen, Trinken und Genuss – hätten Sie's gewusst?

Essen, Trinken und Genuss - hätten Sie's gewusst?

Off

Hartgekochte Eier sind nicht nur zum Frühstück oder für eine Brotzeit beliebt. In Scheiben geschnitten findet man sie etwa eingebettet in Aspik, in Salaten oder als Dekoration. Dazu verwenden Gastronomie und Lebensmittelindustrie nicht nur herkömmliche Hühnereier, sondern auch das sogenannte Stangenei. Hierfür werden Eiweiß und Eigelb getrennt in zylindrischen Hüllen zum Stocken gebracht. "Im Inneren befindet sich das Eigelb, die äußere Schicht besteht aus Eiweiß", erklärt Heidrun Schubert, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Ist die Eimasse fertig gegart, lässt sich die Stange in exakt gleichmäßige, runde Scheiben schneiden. Das aufwändige Pellen entfällt und es entstehen keine Randstücke oder Teile ohne Dotter. Sogar Geschmacksrichtungen von Natur über Chili bis Kümmel sind möglich. Auch Zusatzstoffe wie modifizierte Stärke und Säuerungsmittel können zum Einsatz kommen.

Marktplatz Ernährung – Forum der Verbraucherzentrale Bayern

Fragen zu Ernährung und Lebensmitteln beantwortet ein Expertenteam der Verbraucherzentrale Bayern im Internetforum "Marktplatz Ernährung". Die Antworten können alle interessierten Verbraucher online lesen.

Das Angebot unter www.verbraucherzentrale-bayern.de ist kostenlos.

Eine Familie steht im Supermarkt und schaut auf die mit Lebensmitteln gefüllten Regale.

Service-Reihe: Hätten Sie's gewusst?

Alle Beiträge aus unserer Reihe "Essen, trinken und Genuss - hätten Sie's gewusst?" finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Fernbedienung wird auf Fernseher gerichtet

Nach Abmahnungen: Rundfunkbeitrag-Service kündigt Rückzahlungen an

Nachdem die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt und der Verbraucherzentrale Bundesverband die Betreiber der Webseite www.service-rundfunkbeitrag.de abgemahnt haben, kündigt das Unternehmen an, in vielen Fällen die Widerrufe der Verbraucher:innen zu akzeptieren und Rückzahlungen vorzunehmen.
mehrere Küken stehen in einem Stall auf Stroh

Verbraucher lehnen Kükentöten ab und wünschen sich klare Informationen

Eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Verbraucherzentralen von Dezember 2020 zeigt, dass die Mehrheit der befragten Personen Kükentöten ablehnt. Sie wollen außerdem deutlich erkennen, was hinter Hinweisen wie "ohne Kükentöten" steckt.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.