Was ist ein Shrub?

Stand:
Essen, Trinken und Genuss – hätten Sie‘s gewusst?
Neben einem Korb mit Himbeeren steht ein Glas mit Himbeer-Shrub
Off

Shrub ist ein natürlicher Sirup auf Basis von Essig, Früchten und Zucker. Mit Wasser gemischt erhält man ein alkoholfreies, fruchtig-säuerliches Erfrischungsgetränk. Für einen Aperitif kann Shrub mit Sekt oder Prosecco aufgegossen werden. Der säuerliche Fruchtsirup eignet sich auch für Cocktails, Salatdressings, Cremespeisen, Torten oder Tortenguss. „Die klassischen Zutaten eines Shrubs sind Apfelessig, Himbeeren und Zucker“, sagt Anja Schwengel-Exner, Ernährungsexpertin bei der Verbraucherzentrale Bayern. Auch andere Essige und Früchte wie etwa Erdbeeren, Heidelbeeren oder Quitten sind geeignet. Einige Hersteller verwenden auch Zwiebeln als Basis oder geben zusätzlich Gewürze oder Kräuter hinzu. Der hohe Gehalt an Essig und Zucker machen Shrubs lange haltbar.

Selbst gemachte Shrubs

Shrubs lassen sich auch leicht selbst herstellen. Dafür werden die Früchte, je nach Rezept, zu etwa gleichen Teilen mit Essig und Zucker vermengt. Das Gemisch sollte etwa vier Wochen im Kühlschrank ziehen. Anschließend die Früchte abseihen, den Sirup kurz aufkochen, in sterile Behälter oder Flaschen abfüllen und fest verschließen. Je nach Rezeptur und Zusammensetzung hält sich selbstgemachter Shrub einige Wochen bis Monate. Gelagert wird er am besten im Kühlschrank.

Fragen zu Lebensmitteln und Ernährung?

Das interaktive Lebensmittel-Forum der Verbraucherzentralen beantwortet kostenfrei Fragen zu Lebensmitteln, Ernährung, Verpackung und Kochutensilien. In den vorhandenen Antworten kann jeder stöbern und kommentieren. Hier geht’s zur Seite: www.lebensmittel-forum.de

Eine Familie steht im Supermarkt und schaut auf die mit Lebensmitteln gefüllten Regale.

Service-Reihe: Hätten Sie's gewusst?

Alle Beiträge aus unserer Reihe "Essen, trinken und Genuss - hätten Sie's gewusst?" finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Ratgeber-Tipps

Ratgeber Gesunde Ernährung von Anfang an
Die Ernährung in den ersten Lebensmonaten legt den Grundstein für die Gesundheit und Entwicklung eines Kindes. Dabei…
Familienküche
Wie „Familienküche“ ganz entspannt funktionieren kann – das zeigt der gleichnamige Ratgeber der Verbraucherzentrale. Er…
Fernbedienung wird auf Fernseher gerichtet

Nach Abmahnungen: Rundfunkbeitrag-Service kündigt Rückzahlungen an

Nachdem die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt und der Verbraucherzentrale Bundesverband die Betreiber der Webseite www.service-rundfunkbeitrag.de abgemahnt haben, kündigt das Unternehmen an, in vielen Fällen die Widerrufe der Verbraucher:innen zu akzeptieren und Rückzahlungen vorzunehmen.
mehrere Küken stehen in einem Stall auf Stroh

Verbraucher lehnen Kükentöten ab und wünschen sich klare Informationen

Eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Verbraucherzentralen von Dezember 2020 zeigt, dass die Mehrheit der befragten Personen Kükentöten ablehnt. Sie wollen außerdem deutlich erkennen, was hinter Hinweisen wie "ohne Kükentöten" steckt.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.