Schmeckt Grünkohl nur nach dem ersten Frost?

Stand:
Essen, Trinken und Genuss – hätten Sie‘s gewusst?
Angepflanzter Grünkohl im Garten
Off

Im Herbst startet die Saison für Grünkohl. Grünkohl gilt als Wintergemüse, das erst nach dem ersten Frost richtig gut schmecken soll. Tatsächlich verlangsamt sich bei niedrigen Temperaturen der Stoffwechsel in der Pflanze. Da der Grünkohl weiterhin Photosynthese betreibt, steigt der Zuckergehalt in den Blättern. Das Gemüse schmeckt dadurch weniger bitter. „Es braucht also keinen Frost, aber niedrige Temperaturen für schmackhaften Grünkohl“, sagt Sabine Hülsmann, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Mittlerweile gibt es auch Sortenzüchtungen, die mehr Zucker enthalten. Diese kommen ohne niedrige Temperaturen aus und sind bereits ab Mitte September auf dem Markt zu finden.

Superfood Grünkohl

Grünkohl ist ein echtes heimisches Superfood in der kalten Jahreszeit. In ihm stecken so viele Vitalstoffe wie in kaum einem anderen Gemüse. Vor allem Provitamin A, Vitamin C, Kalzium, Ballaststoffe und auch sekundäre Pflanzen-stoffe sind reichlich enthalten.

Fragen zu Lebensmitteln und Ernährung?

Das interaktive Lebensmittel-Forum der Verbraucherzentralen beantwortet kostenfrei Fragen zu Lebensmitteln, Ernährung, Verpackung und Kochutensilien. In den vorhandenen Antworten kann jeder stöbern und kommentieren. Hier geht’s zur Seite: www.lebensmittel-forum.de

Eine Familie steht im Supermarkt und schaut auf die mit Lebensmitteln gefüllten Regale.

Service-Reihe: Hätten Sie's gewusst?

Alle Beiträge aus unserer Reihe "Essen, trinken und Genuss - hätten Sie's gewusst?" finden Sie hier in chronologischer Reihenfolge.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Ratgeber-Tipps

Ratgeber Gesunde Ernährung von Anfang an
Die Ernährung in den ersten Lebensmonaten legt den Grundstein für die Gesundheit und Entwicklung eines Kindes. Dabei…
Familienküche
Wie „Familienküche“ ganz entspannt funktionieren kann – das zeigt der gleichnamige Ratgeber der Verbraucherzentrale. Er…
Fernbedienung wird auf Fernseher gerichtet

Verbraucherzentrale mahnt kostenpflichtigen Rundfunkbeitrag-Service ab

Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt geht gegen den Betreiber der Webseite www.service-rundfunkbeitrag.de vor. Verbraucher:innen werden hier für eine Mitteilung zum Rundfunkbeitrag zur Kasse gebeten, die beim offiziellen Beitragsservice der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten kostenlos ist.
Eine Frau blickt auf eine digitale Anzeige.

Ihre Daten bei Facebook und Instagram für KI: So widersprechen Sie

Facebook und Instagram informieren über Änderungen ihrer Richtlinien. Was Sie dort posten soll als Trainingsmaterial für Metas KI-Generatoren verwendet werden. Möchten Sie das nicht, können Sie widersprechen. Die Verbraucherzentrale NRW hat Meta deshalb abgemahnt.
Fußball-Feier: Deutsche Fußball-Fans beim Public Viewing

Vorsicht vor Fakeshops mit Produkten um die Fußball-EM

Auffällig günstige und sofort verfügbare Trikots und Grills: Vor der Fußball-EM in Deutschland fallen im Fakeshop-Finder der Verbraucherzentralen Shops auf, die nun besonders häufig von Verbraucher:innen gemeldet werden.