Sommerliche Melonensuppe mit Garnelen

Stand:
Off

Zutaten: Für 2 Portionen

4-6 Riesengarnelen, mit Schale
2 TL Rapsöl
1 TL Tomatenmark
1 EL Balsamico-Essig
2 TL Vollrohrzucker
125 ml Gemüse- oder Geflügelbrühe
50 ml süße Sahne
1/2 Honigmelone
  etwas Zitronensaft
  Salz, Chilipulver
  einige Basilikum- und Minzeblättchen zum Garnieren

 

Zubereitung:

  • Die Garnelen schälen und entdarmen. Kopf und Schalen in Öl etwa 2 Minuten anrösten, Tomatenmark zufügen und kurz anrösten. Balsamico und Zucker zufügen und aufkochen, dann mit Brühe und Sahne auffüllen und 10 Minuten auf geringer Stufe ziehen lassen.
  • Das Melonenfleisch in Stücke schneiden und fein pürieren.
  • Den Garnelenfond durch ein Sieb gießen und mit dem Melonenpüree verrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Chilipulver abschmecken.
  • Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen.
  • Vor dem Servieren die Garnelen in Stücke schneiden und in die Suppe geben. Eiskalt mit Kräuterblättchen garniert servieren.

Zubereitungszeit: 20 Minuten