Reispfanne mit Ananas

Stand:
Off

Zutaten: Für 4 Portionen

400 g Basmatireis
250 g Garnelen (TK)
1 Brokkoli
1 rote Zwiebel
1 kleine Ananas
1 Chilischote
20 g Ingwer
2 EL neutral schmeckendes Öl
1-2 EL Currypulver
  Salz, Pfeffer, etwas Limettensaft
Security/Pixabay
Security/Pixabay

 

Zubereitung:

  • Garnelen auftauen, mit kaltem Wasser abbrausen und trocken tupfen.
  • Reis in köchelndem Salzwasser ca. 10 Minuten garen.
  • Zwiebel schälen und klein würfeln. Brokkoli putzen und in Röschen zerschneiden.
  • Chilischote in kleine Ringe schneiden, Ingwer schälen und klein würfeln.
  • Ananas schälen und klein würfeln.
  • In einem Wok das Öl erhitzen. Zwiebel, Ingwer, Chili, Ananas und Brokkoli darin anbraten. Mit Currypulver bestäuben und mit etwa 200 ml Wasser ablöschen.
  • Reis zugeben, ca. 5 Minuten köcheln lassen und gelegentlich umrühren.
  • Garnelen zugeben und mit Pfeffer, Salz und Limettensaft abschmecken.


Zubereitungszeit: 30 Minuten