Auftragsvergaben

Stand:
Off

Die Verbraucherzentrale Bayern informiert nachfolgend nach § 19 Abs. 2 VOL über Auftragsvergaben im Rahmen Beschränkter Ausschreibungen oder Freihändiger Vergaben, die ohne Teilnahmewettbewerb durchgeführt wurden und ein Volumen von mehr als 25.000 Euro (ohne Umsatzsteuer) aufweisen:

Zuschlagsbekanntgabe:

a) Name und Anschrift der Vergabestelle:
Verbraucherzentrale Bayern e.V.
Mozartstr. 9
80336 München
Tel: (089) 55 27 94-0
Fax: (089) 53 75 53
E-Mail: info@vzbayern.de
Vergabenummer: AZ VZBY-37e-TK2021

b) Gewähltes Vergabeverfahren:
Nationale, freihändige Vergabe ohne Teilnahmewettbewerb; Verhandlungsvergabe gemäß § 8 Abs. 4 Nr. 17 UVgO

c) Auftragsgegenstand:
Erneuerung der vorhandenen Telekommunikationsanlagen der VZ Bayern

d) Name und Anschrift des Auftragnehmers:
Softbox GmbH
Ottobrunner Str. 1
81737 München

e) Datum der Information:
27.11.2020