Wann sich eine Immobilie als Altersvorsorge lohnt

Pressemitteilung vom

Infoabend der Verbraucherzentrale Bayern

Off

Wer träumt nicht davon, die Rente im eigenen Heim zu genießen. Der Weg dahin kann jedoch zum finanziellen Abenteuer geraten. Georg Plötz, Altersvorsorgeberater der Verbraucherzentrale Bayern rät: "Nur wer sein Finanzierungskonzept gut geplant hat, kann sich im Alter sicher sein, dass die Rente in den eigenen vier Wänden ausreicht." In einem Vortrag informiert der Finanzexperte der Verbraucherzentrale, unter welchen Voraussetzungen sich der Bau oder Kauf eines Hauses oder einer Wohnung für die Altersvorsorge lohnt. Der Infoabend findet statt am Montag, den 22. August, um 19 Uhr in der Münchner Beratungsstelle, Mozartstraße 9. Die Teilnahme kostet 10 Euro und eine Anmeldung ist erwünscht per E-Mail an termine-finanzen@vzbayern.de.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.