Tipps für den Hauskauf aus zweiter Hand

Pressemitteilung vom
Off

Wer ein Haus aus zweiter Hand kauft, sollte sein Wunschobjekt ganz genau unter die Lupe nehmen. Bausubstanz, Heizungstechnik, Modernisierungsbedarf und vieles mehr müssen gründlich geprüft werden, damit die Kosten nicht explodieren. Der Ratgeber „Kauf eines gebrauchten Hauses" der Verbraucherzentralen bietet Unterstützung von der Immobiliensuche bis zur Schlüsselübergabe.

Das Buch nennt wichtige Fakten zu Baujahren und ihren charakteristischen Merkmalen. Unterstützung gibt es bei der Klärung des Sanierungsbedarfs wichtiger Bauteile wie Heizung, Fenster und Türen sowie der Dämmung. Detaillierte Informationen helfen, den Kaufpreis und den Kaufvertrag zu beurteilen. Auch die gesetzlichen Bestimmungen zu Emissionen und Energiebedarf werden erläutert. Der Ratgeber „Kauf eines gebrauchten Hauses“ kostet 19,90 Euro. Zu bestellen ist er im Online-Shop www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter der Telefonnummer (0211) 38 09 555 zuzüglich 2,50 Euro für Porto und Versand.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.