Freizeitmesse 2024: Alles Zucker, oder was?

Pressemitteilung vom
Verbraucherzentrale Bayern informiert über Zucker in Lebensmitteln
Off

Zucker begünstig Karies, Übergewicht und daraus entstehenden Diabetes und viele andere Krankheiten. Obwohl dies inzwischen allgemein bekannt ist, essen die meisten Deutschen weiterhin zu viel Zucker. Nicht immer ist auf den ersten Blick zu erkennen, welche Lebensmittel Zucker enthalten. Die Verbraucherzentrale Bayern lädt interessierte Verbraucherinnen und Verbraucher ein, auf der diesjährigen „Freizeit, Touristik & Garten“ in Nürnberg gemeinsam auf Spurensuche zu gehen.

Zucker hat viele Namen

Die interaktive Ausstellung „Alles Zucker, oder was?“ zeigt, wie sich Zucker in Lebensmitteln versteckt. Unter anderem veranschaulichen Zuckerpyramiden wie viel Zucker Currysoße, Essiggurken, Krautsalat oder Tomatensoße enthalten. Knifflig wird es beim Zutatencheck, denn Zucker hat viele Namen. Die Expertinnen der Verbraucherzentrale stehen am Messestand für Fragen zum Thema Zucker sowie zu anderen Fragen rund um Lebensmittel und Ernährung zur Verfügung.

Die Freizeitmesse findet vom 21. bis 25. Februar 2024 im Messezentrum Nürnberg statt. Der Stand der Verbraucherzentrale Bayern befindet sich in Halle 10.1.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Ratgeber-Tipps

Familienküche
Wie „Familienküche“ ganz entspannt funktionieren kann – das zeigt der gleichnamige Ratgeber der Verbraucherzentrale. Er…
Wie ernähre ich mich bei Arthrose?
Wer die Diagnose „Arthrose“ erhält, der weiß, dass diese nicht über Nacht wieder verschwindet, sondern langer Begleiter…
Mercedes GLK auf einem Parkplatz

Diesel-Urteil: Musterklage gegen Mercedes erfolgreich

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte im Zuge des Diesel-Skandals im Jahr 2021 eine Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz Group AG eingereicht. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, dass Mercedes Verantwortung für die bewusste Manipulation von Abgaswerten übernehmen muss.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Ein Gesundheitsgerät neben dem Wort Aufruf in einem Ausrufezeichen.

Healy: Keine wissenschaftliche Evidenz für Gesundheitsversprechen

Bei den Verbraucherzentralen beschweren sich immer mehr Menschen über das Produkt "Healy". Verkäufer:innen behaupten, das Medizinprodukt würde beispielsweise bei chronischen Schmerzen, Schlafstörungen oder Depressionen helfen. Die Wirksamkeit von "Healy" ist aber nicht wissenschaftlich bewiesen.