Consumenta 2019: „Mogelpackungen? Kommen bei uns nicht in die Tüte“

Pressemitteilung vom
Die Verbraucherzentrale Bayern klärt auf über zu viel Luft in Verpackungen und versteckte Preiserhöhungen
Off

Immer wieder melden sich Konsumenten bei der Verbraucherzentrale Bayern, weil sie sich über Mogelpackungen ärgern. Ob Schokoladentafel, Scheibenkäse oder Müsli - viele Hersteller reduzieren die Inhaltsmenge ihrer Produkte. Auf diese Weise setzen sie Preiserhöhungen durch und produzieren jede Menge Verpackungsmüll.

Am Stand der Verbraucherzentrale Bayern können sich die Besucher der diesjährigen „Consumenta“ über Luft- und Mogelpackungen genauer informieren. Ein Quizrad lädt Kinder und Erwachsene ein, ihr Wissen rund um das Thema zu testen.

Die Nürnberger Publikumsmesse „Consumenta“ findet von 26. Oktober bis 3. November im Nürnberger Messezentrum statt. Der Stand der Verbraucherzentrale Bayern ist in Halle 1 zu finden.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Ratgeber-Tipps

Familienküche
Wie „Familienküche“ ganz entspannt funktionieren kann – das zeigt der gleichnamige Ratgeber der Verbraucherzentrale. Er…
Lebensmittel-Lügen
Wissen Sie, was Sie essen?
Rindfleischsuppe ohne Rindfleisch, Erdbeerjoghurt, der Erdbeeren vorgaukelt,…
Eine Frau sucht auf einer Streamingplattform nach einem Film.

Neue Gebühren bei Prime Video: vzbv plant Klage gegen Amazon

Änderungen bei Amazon Prime Video: Was Sie zu den neuen Werberichtlinien von Amazon Prime wissen sollten – und wie der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) für Ihre Rechte kämpft.
Geld fürs Studium sparen

Studienfinanzierung - jetzt zum Online-Vortrag anmelden!

Studienfinanzierung: Hier findest du alle Infos zu den kostenlosen Online-Vorträgen.
Flüchtlingshilfe

Ist Freiwilligendienst was für mich? Jetzt zum Online-Vortrag anmelden!

Freiwilligendienst: Ist das was für mich? Hier findest du alle Infos zu den kostenlosen Online-Vorträgen.