Gewicht im Griff: Schlank und gesund in den Sommer

Pressemitteilung vom
Ratgeber der Verbraucherzentralen gibt hilfreiche Tipps
Off

Die Ferienzeit rückt näher und der lang ersehnte Urlaub bietet einen willkommenen Anlass, die eigene Figur zu verbessern. Wer abnehmen will und sein Gewicht halten möchte, sollte jedoch keine Blitzdiät machen. Sinnvoller ist es, Lebensstil und Ernährungsgewohnheiten dauerhaft zu verändern. Fachkundige Hilfe dazu bietet der Ratgeber „Gewicht im Griff“ der Verbraucherzentralen. Er zeigt, wie sich Gesundheit und Gewicht nachhaltig in Balance bringen lassen – ohne starre Regeln oder strenge Diäten.

Mit kleinen Tests zu Beginn des Buches können die eigenen Gewohnheiten besser eingeschätzt werden. Ein Zehn-Punkte-Programm gibt hilfreiche Tipps, wie man sich im Alltag gesund ernähren kann. Der Ratgeber erklärt auch, welche Nährstoffe der menschliche Organismus wirklich braucht und warum Vollkornprodukte so wertvoll sind. Über 60 kalorienarme Rezepte helfen, gesund und nachhaltig abzunehmen. Mit einer Checkliste können die Leser ihre Fortschritte dokumentieren. Der Ratgeber „Gewicht im Griff“ kostet 19,90 Euro und wird versandkostenfrei geliefert. Er kann unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder telefonisch unter (0211) 38 09 555 bestellt werden. Als E-Book steht er für 14,49 Euro zum Download bereit.

 

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Ratgeber-Tipps

Wie ernähre ich mich bei Arthrose?
Wer die Diagnose „Arthrose“ erhält, der weiß, dass diese nicht über Nacht wieder verschwindet, sondern langer Begleiter…
Gewicht im Griff
10-Punkte-Programm für gesundes Abnehmen
Das A und O bei der Kampfansage gegen lästige Kilos ist die richtige…
Eine Frau sucht auf einer Streamingplattform nach einem Film.

Neue Gebühren bei Prime Video: vzbv plant Klage gegen Amazon

Änderungen bei Amazon Prime Video: Was Sie zu den neuen Werberichtlinien von Amazon Prime wissen sollten – und wie der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) für Ihre Rechte kämpft.
Zwei Frau stehen während des Umzugs in ihrer neuen, noch leeren Wohnung.

Erste eigene Wohnung - jetzt zum Online-Vortrag anmelden!

Erste eigene Wohnung: Hier findest du Online-Vorträge rund um den Start in deine Selbständigkeit.
Logos der Apps Facebook und Instagram auf einem Smartphone

Abo für Facebook und Instagram: Meta muss nachbessern

Geld bezahlen oder personalisierte Werbung sehen? Vor diese Wahl stellen Facebook und Instagram ihre Mitglieder seit Anfang November 2023. In der Umsetzung verstößt Betreiber Meta gegen deutsches Recht, entschied das Oberlandesgericht Düsseldorf nach einer Abmahnung der Verbraucherzentrale NRW.