Steuererklärung für Rentner und Pensionäre

Pressemitteilung vom
Off

Immer mehr Ruheständler müssen Steuern zahlen. Dafür sorgen das Alterseinkünftegesetz und steigende Renten und Pensionen. Doch viele Betroffene verschenken jedes Jahr Geld, das sie sich mit einer Steuererklärung vom Finanzamt einfach zurückholen könnten. Auch wer mit seiner Rente vermeintlich unterhalb des Grundfreibetrags liegt, sollte sich dem Thema widmen. Denn das Finanzamt rechnet Einkünfte aus mehreren Quellen zusammen – zum Beispiel aus Vermietung oder einem Nebenerwerb. Der neu aufgelegte Ratgeber der Verbraucherzentralen „Steuererklärung für Rentner und Pensionäre“ hilft, Freibeträge sowie das zu versteuernde Einkommen zu berechnen. Die Online-Steuererklärung mit Elster wird ebenso erklärt wie Formulare, die Ruheständler für ihre Steuererklärung benötigten. Fachbegriffe werden leicht verständlich gemacht und das Buch geht auch auf spezielle Regelungen für Unfallrenten ein.

Der Ratgeber kostet 14,90 Euro zuzüglich 2,50 Euro Versandkostenpauschale, als E-Book 11,99 Euro. Er kann im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter der Telefonnummer (0211) 3809 555 bestellt werden.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.