Immobilienfinanzierungberatung jetzt auch in Nürnberg

Pressemitteilung vom
Die Finanzierung einer Immobilie will gut durchdacht sein
Off

Der Immobilienmarkt boomt und gerade jetzt locken verführerisch niedrige Bauzinsen zum Kauf eines Eigenheims. Doch welche Finanzierung passt auf meine finanzielle Situation und welche Risiken sollte ich vermeiden? Diese Fragen stellen sich viele Verbraucher. „Die Abzahlung des Eigenheims dauert oft sehr lange und kann erhebliche Restrisiken enthalten“, sagt Sascha Straub, Finanzexperte der Verbraucherzentrale Bayern.

Der Immobilienmarkt ist zwar groß, doch die hohe Nachfrage setzt gerade in den Städten viele potentielle Käufer unter Druck. „Oft bleibt nur wenig Zeit, um sich für ein Wunschobjekt zu entscheiden“, weiß Experte Straub. „Mit einer nicht durchdachten Finanzierung kann man aber rasch Schiffbruch erleiden.“

Wer Kostenfallen bei der Finanzierung vermeiden will, kann sich bei der Verbraucherzentrale Bayern anbieterunabhängig beraten lassen. Neben dem Standort in München nimmt jetzt auch die Nürnberger Verbraucherzentrale die individuelle Finanzsituation unter die Lupe und klärt Finanzierungsmöglichkeiten. Die Terminvereinbarung erfolgt telefonisch unter (089) 55 27 94 131.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Ratgeber-Tipps

Kauf eines gebrauchten Hauses
Die Praxishilfe für Ihren Hauskauf
Wer ein Haus aus zweiter Hand kauft, sollte sein Wunschobjekt ganz genau…
Eigentumswohnung
Angebote checken, Immobilien besichtigen, Finanzierung klären und Kaufvertrag unterschreiben – so stellen sich viele…
Mercedes GLK auf einem Parkplatz

Diesel-Urteil: Musterklage gegen Mercedes erfolgreich

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte im Zuge des Diesel-Skandals im Jahr 2021 eine Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz Group AG eingereicht. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, dass Mercedes Verantwortung für die bewusste Manipulation von Abgaswerten übernehmen muss.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Ein Gesundheitsgerät neben dem Wort Aufruf in einem Ausrufezeichen.

Healy: Keine wissenschaftliche Evidenz für Gesundheitsversprechen

Bei den Verbraucherzentralen beschweren sich immer mehr Menschen über das Produkt "Healy". Verkäufer:innen behaupten, das Medizinprodukt würde beispielsweise bei chronischen Schmerzen, Schlafstörungen oder Depressionen helfen. Die Wirksamkeit von "Healy" ist aber nicht wissenschaftlich bewiesen.