Finnische Sommersuppe

Stand:

Die auf finnisch "Kesäkeitto" genannte Suppe ist ein beliebtes Sommergericht in ganz Skandinavien.

Kesäkeitto
Off

Zutaten für etwa 4-6 Personen:

  • 500 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 4 (Früh-)Kartoffeln
  • 3 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • ½ Blumenkohl
  • 300 g Erbsen (frisch oder TK)
  • 500 ml Milch
  • 1 EL Mehl
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Butter
  • Pfeffer, Salz, einige Spritzer Zitronensaft
  • 2 EL gehackter Dill

 

Zubereitung:

  1. Das Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen.
  2. Die geschälten und in mundgerechte Stücke geschnittenen Kartoffeln zugeben.
  3. Die Karotten in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel würfeln, beides in die Suppe geben und 5 Minuten kochen lassen.
  4. Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen und zusammen mit den Erbsen zugeben, weitere 5 Minuten kochen.
  5. Das Mehl mit einigen Esslöffeln Milch verrühren, dann mitsamt der restlichen Milch zur Suppe geben. Noch etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  6. Mit Zucker, Pfeffer, Zitronensaft und Butter abschmecken. Zum Schluss mit Dill bestreuen.

Hyvää ruokahalua!Icon Urlaubsrezepte