Buchtitel "Bauen!": Pressematerial

Wenn Laien hohe Risiken drohen
Praxis-Handbuch unterstützt Bauherren

Off

Titelbild des Ratgebers "Bauen!"Wer sein Eigenheim von Grund auf bauen lässt, hat eine ziemlich große Gestaltungsfreiheit – vom Haustyp über die Dachform bis hin zur Zimmeraufteilung. Ob es um die Farbe der Fensterrahmen, die Fliesen im Badezimmer oder die Unterkellerung geht, Bauherren müssen jede Menge Entscheidungen treffen. Zu dieser Freiheit und Verantwortung kommen auch handfeste finanzielle Risiken, die zukünftige Hausbesitzer vollständig selbst tragen – bis hin zur Privatinsolvenz. Ein Problem dabei ist, dass gerade die Risiken für Laien oft nicht leicht zu erkennen und die Ausführungen der Profis nicht immer verständlich sind. Bei der Verständigung zwischen Laien und Profis und beim Vermeiden böser Überraschungen hilft der Ratgeber „Bauen!“ der Verbraucherzentrale.

Das Buch zeigt auf, wie sich der gesamte Vorgang so strukturieren und vorbereiten lässt, dass er sicher und qualitätsvoll im Kosten- und Zeitrahmen abläuft. Der Ratgeber begleitet die Leserinnen und Leser bei allen Schritten, informiert über Finanzierung, rechtliche Aspekte, die Baubeschreibung sowie Handwerkerverträge, geht auf die unterschiedlichen Baupartner ein und steckt voller Praxisbeispiele inklusive ausführlicher Checklisten für alle Gewerke. So führt das Handbuch Bauherren kompetent in die eigenen vier Wände.

Der Ratgeber „Bauen! Das große Praxis-Handbuch für Bauherren“ hat 384 Seiten und kostet 34,90 Euro.

Bestellmöglichkeiten:
Im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter 02 11 / 38 09-555. Der Ratgeber ist auch in den Beratungsstellen der Verbraucherzentralen und im Buchhandel erhältlich.

Hinweis an die Redaktionen:
Rezensionsexemplare/Anfragen unter Tel. 02 11 / 38 09-363, oder Fax 02 11 / 38 09-235, oder E-Mail publikationen@verbraucherzentrale.nrw