Ärger im Einkaufsparadies: Ihre Rechte bei Kauf und Reklamation

Ärger im Einkaufsparadies?- Hilfe finden Sie bei der Verbraucherzentrale Bayern.
Off

Ob Online-Shopping, Schnäppchenjagd im Kaufhaus oder Einkauf im Fachgeschäft: Hin und wieder gibt es Ärger und gute Gründe, mit der neuesten Errungenschaft unzufrieden zu sein. Kennen Sie Ihre Rechte, wenn die erworbene Ware einen Mangel hat? Wissen Sie, an wen Sie sich dann wenden müssen und welche Fristen gelten? Eine Expertin der Verbraucherzentrale Bayern beantwortet diese und weitere Fragen rund um Kauf und Reklamation. Im Vortrag wird auch geklärt, welche Bedeutung das "Kleingedruckte" hat und was genau unter "Garantie" zu verstehen ist.

Vortrag buchen

Honorar:
120 Euro pro Vortrag zzgl. Fahrtkosten

Kontakt:
direkt über die nächstgelegene Beratungsstelle
oder Tel. (089) 55 27 94-0
Kopf aus Glas mit Tabletten und Pillen

Endlich Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe?

Es ist eine langjährige Forderung der Verbraucherzentralen: Einheitliche europäische Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Düstere Schwarz-Weiß-Aufnahme eines Mannes, der vor einem Laptop sitzt

Betrug: Phishing-Mails und falsche SMS von Ministerien und Behörden

Aktuelle Entwicklungen machen sich Kriminelle schnell zu Nutze. So auch zu den Themen Inflation, Energiekrise und nationale Sicherheit. Der Betrug kommt per SMS, E-Mail oder auf falschen Internetseiten. In diesem Artikel warnen wir vor verschiedenen aktuellen Betrugsmaschen.