Lernzirkelkoffer Ernährung Stufe 1

LZK
Lernzirkelkoffer Stufe 1
Off

Zielgruppe

Schüler/innen der 3. bis 4. Klassenstufe,
evtl. auch für 5. Klasse Hauptschule

 

Zielsetzung
Insbesondere sollen die Schüler/innen:

  • wissen, wie die Grundprinzipien einer gesunden Ernährung aussehen.
  • begreifen, dass eine gesunde Ernährung wichtig für Fitness und Wohlbefinden ist.
  • erfahren, welche Sinne beim Essen und Trinken angesprochen werden.
  • verstehen, wie hoch der Kalorienbedarf eines Menschen in Abhängigkeit der Tätigkeiten ist.
  • erkennen, dass das Thema Ernährung interessant und spannend ist.
  • motiviert werden zu mehr Bewegung.

 

Konzept
Mit dem Einsatz des Erlebniskoffers erhalten Lehrer fertige Lehrkonzepte und -materialien, die direkt in den Unterricht integriert werden können. Der modulare Aufbau ermöglicht eine kognitive, kreative und spielerische Auseinandersetzung mit den vielfältigen Aspekten einer gesunden Ernährungsweise.

An erlebnisreichen Stationen lernen die Schüler beispielsweise Folgendes:

  • Erfahren, wie hoch der Fettgehalt verschiedener Lebensmittel ist.
  • Herausfinden, wie hoch der Saftgehalt in diversen Getränken ist.
  • Lernen, wie aus Sahne Butter wird.
  • Kennen lernen der Organe des Verdauungssystems und deren Funktionen.

 

Ablauf
Der Lernzirkelkoffer beinhaltet 16 verschiedene Lernstationen. Pro Station sollten nicht mehr als 4 bis 5 Schüler in Teams arbeiten. Jede Station ist in einer separaten Mappe zusammengestellt und umfasst eine Schüleranleitung, eine Kopiervorlage für Schülerarbeitsblätter und eine Lösung. Alle Stationen können unabhängig von einander eingesetzt werden.

Die folgenden Bilder geben einen schönen Eindruck zu einigen der enthaltenen Lernstationen:

Raumbedarf

Es besteht kein spezieller Raumbedarf, da das Material im normalen Unterrichtsverlauf eingesetzt werden kann.

Zeitbedarf

Das benötigte Zeitfenster ist abhängig von der Auswahl der Stationen und dem Ablauf der Gruppenarbeit. Pro Station ist mit einem Zeitbedarf von ca. 5 - 15 Minuten zu rechnen.

Kosten
Der Koffer kann bis zu 4 Wochen entliehen werden.
Der Entleiher ist verpflichtet eine Kaution in Höhe von 50,00 Euro zu hinterlegen. Den Verleihschein finden Sie auf dieser Seiten oben rechts direkt zum Herunterladen.

Abholmöglichkeit
Der Erlebniskoffer kann direkt bei der Verbraucherzentrale in München oder Nürnberg abgeholt werden.
Darüber hinaus kann er gegen Übernahme der Portokosten von 32,00 Euro an die Schule geschickt werden.

Ansprechpartner:
Verbraucherzentrale Bayern e.V.
Referat Lebensmittel und Ernährung
Sigrid Bursche
Mozartstr. 9
80336 München
Tel: (089) 55 27 94 352
E-Mail: bursche@vzbayern.de

 

Die interaktive Aktion "Lernzirkelkoffer Ernährung" wird mit Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten gefördert.