Prämiensparer aufgepasst! Musterklage auch in München geplant

Stand:
Stadtsparkasse München
Off

Die Stadtsparkasse München hat vielen tausend Kunden die attraktiven Langzeitverträge „Prämiensparen flexibel“ gekündigt. Zahlreiche Betroffene ließen daraufhin ihre Verträge und Zinsgutschriften bei der Verbraucherzentrale Bayern überprüfen. Die Verbraucherzentrale Bayern hält die Kündigungen grundsätzlich für unzulässig und die Zinszahlungen für zu niedrig.

Da die Stadtsparkasse ihren Kunden gegenüber bislang kein Entgegenkommen gezeigt hat, wollen wir betroffene Verbraucherinnen und Verbraucher nicht im Regen stehen lassen. Eine Musterfeststellungsklage wird geprüft.

 

 

 

News-Alert bestellen