Wirsing-Küchle

Stand:
Off

Zutaten: Für 4 Portionen

300 g mehlig kochende Kartoffeln
500 g Wirsing
1 Zwiebel
120 g Schinkenspeck
6 EL Öl
1 großes Ei
  Salz, Pfeffer, frisch gerieben Muskatnuss
   
Kohl Wirsing
Lebensmittelfotos/Pixabay

 

Zubereitung:

  • Kartoffeln waschen und ca. 25-30 Minuten in wenig Wasser garen. Anschließend abgießen.
  • Strunk und Rippen vom Wirsing entfernen. Blätter in kleine Streifen schneiden, ca.2 Minuten in Salzwasser blanchieren und abgießen.
  • Die geschälte Zwiebel und den Speck würfeln. Beides in 1 EL Öl ca. 5 Minuten anbraten.
  • Wirsing hinzugeben, bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten dünsten und anschließend mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  • Kartoffeln pellen, durch eine Kartoffelpresse drücken (oder mit der Gabel zerdrücken) und mit Ei und Wirsing mischen.
  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Mit nassen Händen die Küchlein formen und in heißem Öl beidseitig goldbraun braten.  


Zubereitungszeit: 40 Minuten