Kartoffel-Mix

Stand:
Off

Zutaten: Für 2 Portionen

4 große Kartoffeln
1 Tomate
1/2 Kugel Mozzarella
2 TL grünes Pesto
1 Frühlingszwiebel
ca. 4 EL selbst gekochte Bolognesesauce
1 EL frisch geriebener Parmesan

 

Zubereitung:

  • Die Kartoffeln in Salzwasser in etwa 25 Minuten gar kochen, abgießen, abschrecken und noch warm pellen.
  • Ein Backblech mit Backpapier belegen, die Kartoffeln längs halbieren und mit den Schnittflächen nach oben daraufsetzen.
  • Die Tomate und den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.
  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • 4 Kartoffelhälften mit Pesto bestreichen, mit den Tomatenscheiben belegen, leicht salzen und pfeffern.                                                                                                                                                                
  • Die Frühlingszwiebel in sehr feine Ringe schneiden und mit der Sauce Bolognese mischen. Die übrigen 4 Kartoffelhälften damit belegen.
  • Die Kartoffeln im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Einschubleiste etwa 10 Minuten überbacken, dann den Mozzarella auf den Tomaten verteilen und den Parmesan auf die Sauce Bolognese streuen. Noch etwa weitere 3 Minuten überbacken bis der Käse geschmolzen ist.
  • Dazu passt ein grüner Salat.


Zubereitungszeit: 35 Minuten, Backzeit: 15 Minuten

 

 


                                                                               

Rezept: Verbraucherzentrale NRW, Düsseldorf: Kreative Resteküche, einfach-schnell-günstig.2.Auflage. 2012