Karotten-Couscous-Bratlinge

Stand:
Off

Zutaten: Für 3 Portionen

ca. 300 g fertigen Couscous
1 Zwiebel
1 Ei
250 g Karotten
1 TL Currypulver
1 TL Thymian
1 EL Quark
  Butter, Olivenöl
  Salz, Pfeffer
   

 

Zubereitung:

  • Karotten schälen, grob raspeln und die geschälte Zwiebel fein würfeln.
  • Etwas Butter in einer Pfanne schmelzen und die Zwiebeln glasig dünsten. Karotten hinzugeben, ca. 3 Minuten mitdünsten und mit Curry bestreuen.
  • Mit Thymian, Salz, Pfeffer würzen.
  • Couscous, Karotten, Quark und Ei in einer Schüssel gut vermengen. Mit nassen Händen zu 8 Bratlingen formen.
  • In einer Pfanne 4 EL Öl erhitzen und anschließend die Bratlinge in 2 Portionen bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun braten.
  • Mit Kräuterquark oder grünen Salat servieren.

 

Zubereitungszeit: 30 Minuten