Online Cryptocafé: Digitale Selbstverteidigung

Bei diesem Crypto-Café dreht sich alles um den Schutz privater Daten im Internet.
18:00
- 19:30

Beim Crypto-Café der Verbraucherzentrale Bayern dreht sich alles um den Schutz privater Daten im Internet: Von sicherer Verschlüsselung bei E-Mails über alternative Apps und Anwendungen bis hin zu geschützten Passwörtern.

Die Veranstaltung findet statt in Zusammenarbeit mit dem Verein Digitalcourage Ortgruppe München. Teilnehmende erhalten spannende Informationen und Tipps rund um das Thema Datenschutz im Internet.

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Verbraucher, insbesondere auch Einsteiger, die ihre Privatsphäre besser schützen möchten. Neben einem Gesamtüberblick gibt es konkrete Empfehlungen zu Einzelthemen, die sich direkt umsetzen lassen.

Hier geht es zur Anmeldung.

ACHTUNG: Die Teilnehmerzahl ist auf 35 begrenzt. Wir empfehlen Ihnen, sich frühzeitig für den Online-Vortrag anzumelden. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Referent: Christian Widmann (Digitalcourage e.V.)

Veranstalter: Verbraucherzentrale Bayern e.V. in Kooperation mit Digitalcourage e.V., Ortsgruppe München