#WirSindDa. So erreichen Sie uns wieder persönlich in unseren Beratungsstellen. 

Persönliche Beratung nach Termin ist wieder möglich – reduzierte Preise

Stand:
Off

Ab dem 1. Juli bietet die Verbraucherzentrale Bayern in ihren Beratungsstellen wieder eine persönliche Beratung an. Die Beratung findet nur nach Termin statt.

 

Hygieneregeln
Alle Beratungsstellen der Verbraucherzentrale Bayern sind mit ausreichend Hygiene- und Schutzmaterial ausgestattet. Beim Eintreten in die Beratungsstelle müssen Sie einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Darüber hinaus gelten die allgemeinen Kontakt- und Sicherheitsregeln. 

Mehrwertsteuersenkung: Reduzierte Preise
Die Mehrwertsteuersenkung für ein halbes Jahr, die die Bundesregierung im Rahmen des Konjunkturpakets beschlossen hat, geben wir an Sie weiter. Wir reduzieren die Preise für unsere Beratung.

  • Für eine persönliche Beratung können Sie online (ab 1.7.) oder telefonisch unter (089) 55 27 94-0 einen Termin vereinbaren (Mo - Do 9.30 - 12.15, 13.30 - 16.15 Uhr sowie Fr 9.30 - 12.15, 13.00 - 15.00 Uhr). 
  • Die Zugangsmöglichkeiten zu unserer telefonischen Beratung finden Sie hier.
  • Auch in unserer Online-Beratung sind wir wie gewohnt für Sie da.
  • Unsere Vorträge und aktuellen Veranstaltungen sind hier zu finden.
  • Im Forum Marktplatz Ernährung können Sie Fragen zu Lebensmitteln und Ernährung stellen und erhalten Antworten. 
  • Ratgeber der Verbraucherzentralen können Sie hier bestellen.
  • Die Verbraucherzentrale Bayern ist auch auf Twitter zu finden.
  • Allgemeine Auskünfte zu Verbraucherfragen gibt es am Servicetelefon der Verbraucherzentrale Bayern unter (089) 55 27 94-0. 
  • Auf unserer Homepage veröffentlichen wir weiterhin laufend aktuelle Informationen zum Umgang mit den Folgen der Corona-Pandemie