Menü

Weltverbrauchertrag 2019: Identitätsdiebstahl - die Gefahr im Internet

Stand:
Identitätsdiebstahl
Identitätsdiebstahl im Internet kann schlimme Folgen haben
Off

Anlässlich des Weltverbrauchertages am 15. März rückt die Verbraucherzentrale Bayern ein aktuelles Thema in den Fokus. Diesmal machen wir auf das Problem des Identitätsdiebstahls im Internet aufmerksam. Davon spricht man, wenn Kriminelle im Internet ergaunerte Daten für Betrügereien missbrauchen. Fremde können mit gestohlenen Logins Online-Bestellungen tätigen, Verträge abschließen, Nachrichten verschicken, Profile ändern und vieles mehr. Die betroffenen Verbraucher erfahren meist erst vom Datenklau, wenn sie Rechnungen oder Inkasso-Schreiben erhalten oder unbekannte Abbuchungen auf ihrem Konto vorfinden.

Damit es erst gar nicht dazu kommt, sind sichere Passwörter und das Erkennen von Phishing-Mails besonders wichtig. Bei unseren Veranstaltungen im Rahmen des Weltverbrauchertages informieren wir, wie sich Verbraucher schützen können und was im Ernstfall zu tun ist.

KryptonizerBesuchen Sie unsere Vorträge vor Ort

In vielen unserer Beratungsstellen bieten wir Vorträge an und zeigen anhand von Beispielen, welche Formen von  Identitätsdiebstahl und anderen digitalen Betrugsmaschen es gibt. Unsere Verbraucherexperten informieren auch, woran diese zu erkennen sind und wie sich jeder davor schützen kann. Der Eintritt zu den Vorträgen ist frei. Teilnehmer erhalten unseren Kryptonizer, mit dem sie sichere Passwörter ganz einfach erstellen und sich merken können.

- München: Freitag, 15. März 2019, 10.30 Uhr

- Schweinfurt: Freitag, 15. März 2019, 15:30 Uhr

- Kempten: Donnerstag, 21. März 2019, 15:30 Uhr

- München: Mittwoch, 27. März 2019, 18:00 Uhr

- Weiden: Mittwoch, 27. März 2019, 18:00 Uhr

- Amberg: Freitag, 29. März 2019, 18.30 Uhr

- Bamberg: Mittwoch, 10. April 2019, 15:00 Uhr

Webcam CoverCryptocafé zu Datenschutz auf Laptop und Handy

Wie stellt man seinen Browser datenschutzfreundlich ein? Wie funktioniert die E-Mail-Verschlüsselung? Beim Cryptocafé erhalten Teilnehmer Tipps rund um den Datenschutz bei Handy und Laptop und können diese gleich an ihren eigenen Geräten umsetzen.

- Augsburg: Montag, 18. März 2019, 19:00 Uhr

Hilfe für Betroffene

Wer Fragen hat zum Identitätsdiebstahl, kann sich an unsere örtlichen Beratungsstellen wenden.

Marktwächter Digitale WeltMit dem Projekt "Marktwächter Digitale Welt" beobachten und analysieren die Verbraucherzentralen den digitalen Markt aus Sicht der Verbraucher. Über ein Beschwerdeformular können Sie unseren Experten Ihren Datenklau und Datenmissbrauch melden.