Und Weihnachten ist gerettet: Die Weihnachtsrallye

Stand:

Mit einer virtuellen Schnitzeljagd für Jung und Alt sorgen die Verbraucherzentralen für spannende Momente in der Weihnachtszeit. Viele Verbraucherinnen und Verbraucher fühlen sich aufgrund der bevorstehenden Einkäufe in der Vorweihnachtszeit gestresst. Bei der Weihnachtsrallye kann jeder sein Wissen rund um Einkäufe, Weihnachtsgeschenke und Verbraucherthemen testen.

Weihnachten
Off

Im Mittelpunkt der digitalen Schnitzeljagd steht ein Weihnachtswichtel, der viele Weihnachtsgeschenke besorgen muss und vom schlechtgelaunten Schneemann einige Ideen bekommt. Dabei müssen die Spieler viele Fragen beantworten. Mit den richtigen Antworten wird Weihnachten gerettet und der Weihnachtsbaum geschmückt. Dabei geht es um Themen wie Online-Shopping, Vergleichsportale oder Gutscheine.

Die Rallye bietet einen Einblick in wichtige Themen rund um die Weihnachtseinkäufe. Mit dem Angebot richten wir uns hauptsächlich an junge Verbraucher, aber auch ältere können neues Wissen erlangen. Das Spiel eignet sich auch für den digitalen Unterricht oder als Hausaufgabe. Wir hoffen, dass viele Verbraucher teilnehmen und Spaß beim Testen des eigenen Wissens haben werden.

Kostenfrei und leicht zugänglich

Der Zugang und die Spielregeln sind einfach gestaltet. Die Actionbound-App steht im App Store und bei Google Play kostenfrei zum Herunterladen zur Verfügung. Für das Spiel benötigt man neben der App noch Stift und Papier sowie 30 bis 40 Minuten Zeit. Über diesen Link gelangen Sie direkt zum Bound, oder Sie scannen in der App den QR-Code weiter unten auf der Seite. Die digitale Weihnachtsrallye ist im Rahmen des Projektes Wirtschaftlicher Verbraucherschutz entstanden und wird vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz gefördert.

QR-Code zum Actionbound